Graz

Datum

25.5.2018

Zeit

ab 18:30 Uhr

Ort

Diözesanmuseum/Priesterseminar

zum Kalender hinzufügen (ics)

Last & Inspiration Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen

Was macht die steirische Kirche aus? Länger als Menschen bleiben Bauten und Bilder. Auch Riten und Rituale, Wallfahrten und religiöses Brauchtum sind tief in der Geschichte verwurzelt. Sie sind eigentlich – auch in Reformzeiten – Fundament und Gedächtnis unserer Glaubensgeschichte. Sie zeugen zugleich von der engen Verflechtung von Schicksal, Religion, Denken, Macht und Glaubenskonflikten in der Geschichte dieses Landes. Mit einmaligen Objekten aus der Vergangenheit, mit zeitgenössischer Kunst und mit virtuellen Reisen durch eine 1000-jährige Sakralkunst wird nach Last und Inspiration der Kirche dieses Landes gefragt, die sich gerade dramatisch neu formiert.

Alle Veranstaltungen anzeigen

 

800 Jahre
Diözese Graz-Seckau
Dez 2017 - Sep 2018