Voitsberg

Datum 
14.10.2018, 18 Uhr Abschlusskonzert

                     16 Uhr Vortrag"“VOM PIBERER PFARRER ZUM SALZBURGER ERZBISCHOF“

Ort
Piber

Karten
10% - Ermäßigung für Ö1-Club-Mitglieder
€ 20 | € 15 Studierende | € 10 SchülerInnen
FESTIVAL - KARTE (alle 6 Konzerte): € 100 | € 70 Studierende | € 50 SchülerInnen

Infos & Reservierung
R.-k. Pfarramt Piber A-8580 Köflach, Piber 2
+43-664-3576166
musica-sacra@pfarre-piber.at
www.pfarre-piber.at

zum Kalender hinzufügen (ics)

ABSCHLUSS - SOLISTENKONZERT Vom Himmel auf Erden Musica Sacra Piber

Mit der feinen Stimme der Barocklaute wird das Abschlusskonzert am Sonntag, 14. Oktober solistisch gestaltet: Hubert HOFFMANNhat den von ihm im Stift Kremsmünster entdeckten Klangschatz der Kompositionen des Benediktinerpaters Ferdinand FISCHER (1654 - 1725) gehoben. „Vom Himmel auf Erden“ wird musikalisch erzählt und mit Auszügen aus Werken Peter ROSEGGERS (1843 - 1918) u. a. – einfühlsam vorgetragen von Eva HERZIG und Johannes SILBERSCHNEIDER - zu einem Gesamtkunstwerk entfaltet.

Davor um 16 Uhr: GESCHICHTSWISSENSCHAFTLICHER VORTRAG: “VOM PIBERER PFARRER ZUM SALZBURGER ERZBISCHOF“ Prof. Dr. Ernst LASNIK über ULRICH von SECKAU (+1268)

Alle Veranstaltungen anzeigen

 

800 Jahre
Diözese Graz-Seckau
Dez 2017 - Sep 2018