Graz

Datum
1.1. –1.4.2018
Einreichfrist

25.5. –24.6.
Ausstellung


Ort
Graz

Kontakt
Katrin Leinfellner
Diözese Graz-Seckau
+43 (0)676 8742-2320
katrin.leinfellner@graz-seckau.at

zum Kalender hinzufügen (ics)

Fotowettbewerb (Einreichfrist) …und er sah, dass es gut war

Alle Menschen in der Steiermark sind eingeladen, ihre fotografische Interpretation des Themas … und er sah, dass es gut war  (aus dem Buch Genesis) als Foto zu realisieren. Gesucht sind sowohl professionelle als auch Hobbyfotografen. Die Wertung erfolgt in vier verschiedene Klassen 

  • YoungGraph: Jugend (unter 16)
  • OmniGraph: Allgemeine Klasse
  • SilverGraph: Senioren (über 65)
  • FamilyGraphs Familienwertung (zwei Teilnehmer aus unterschiedlichen Klassen) 


Die Fotos können von 1.1. bis 1.4.2018 unter ganz-objektiv.at hochgeladen werden. 
Geehrt werden die ersten fünf jeder Kategorie. Ein Projektteam wird eine Vorauswahl der Bilder vornehmen, um die technische Qualität zu sichern. Über ein Online-Voting können Besucher der Seite ihre Favoriten bewerten. Diese Bewertung hat allerdings keinen Einfluss auf die Jurywertung. Die Fachjury, bestehend aus Christian Jungwirth (Fotograf), Alexandra Grill (Fotografin) und Alois Kölbl (KHG / Pfarrverband St. Andrä), ermittelt die Sieger. Ihre Bilder werden im öffentlichen Raum ausgestellt – beginnend mit der Langen Nacht der Kirchen am 25.5. bis zum Jubiläumsfest am 23./24.6.
 

Alle Veranstaltungen anzeigen

 

800 Jahre
Diözese Graz-Seckau
Dez 2017 - Sep 2018