Voitsberg

Ort
Bühne Voitsberg
zu Fuß durch die Region

Zeit
8:00 Beginn
18:00 Ende

zum Kalender hinzufügen (ics)

Zukunft gehen – Wunder geschehen!

Einladung pilgernd Orte des Glaubens (Kirchen) und der Nächstenliebe (Caritaseinrichtungen) in der Heimat zu entdecken.

Der Plan ist denkbar einfach: Sich alleine, gemeinsam mit FreundInnen oder als Schulklasse auf den Weg machen – dabei selber kleine und große Wunder erleben, mit deinem Interesse die Caritas in der Region stärken und zum Abschluss in der Michaelskirche ein Licht für die wunderbaren Begegnungen entzünden.

Und so geht es:

Mit einem Stempelpass, den du bei der Jubiläumsbühne der Diözese, am Hauptplatz in Voitsberg bekommst, einen Pilgerweg deiner Wahl (Voitsberg, Bärnbach, Köflach oder Maria Lankowitz) festlegen und gehen. Dabei an den Orten des Glaubens (Kirchen) und den Orten der Nächstenliebe (Caritaseinrichtungen) einen Stempel für deinen Pass holen und am Ende des Weges, bei der Bühne am Hauptplatz gegen eine Urkunde eintauschen. Danach kannst du in dankbarem Rückblick eine Kerze in der Michaelskirche am Hauptplatz Voitsberg für deine wunderbaren Begegnungen entzünden.

Alle Veranstaltungen anzeigen

 

800 Jahre
Diözese Graz-Seckau
Dez 2017 - Sep 2018